Modulreinigung

Reinigung, Effizient - Umweltfreundlich - Sicher
 

Bei welchen Kriterien sollten Sie sich für eine Modulreinigung entscheiden:

Bei Anlagen mit einer geringen Dachneigung (bis 33°) tritt die Selbstreinigung der Module nur geringfügig auf.
Ebenso sind Module mit einem Rahmen für Schmutz/Moosablagerungen besonders anfällig. In landwirtschaftlichen und
industriellen Gegenden sind Solaranlagen oft einem erhöhten Staub- und Schmutzaufkommen ausgesetzt.
In diesem Falle ist eine Reinigung sehr zu empfehlen. Ebenso dämmt Blütenstaub und Vogelkot den Ertrag Ihrer Anlage.


Nach einer intensiven Reinigung durch unser geschultes Fachpersonal, erstrahlt Ihre Anlage in neuem Glanz.
Das wichtigste dabei ist, dass der Ertrag bis zu 30 % steigt.